Mark Roberts ist Freier Kulturschaffender, Mitglied beim Theater R.A.M. und lebt in Hildesheim.

Für Mark ist das Theaterhaus der Inbegriff von Freier Kulturarbeit. Hier kann entworfen und verworfen, geplant und umgeplant, geprobt und gescheitert werden. Von hier aus gewinnt man Herzen und Preise, hier treffen Profis auf Neulinge und Formen auf Farben.

Entscheidungen für oder gegen ein Genre sind Marks Ding nicht. So bekam er in den 90ern mit derselben Band einen Rockpreis und einen Jazzpreis; mit einer Popband verfehlte er einen Plattenvertrag und gewann einen Nachwuchspreis; mit seiner Lebenspartnerin Manuela Hörr gewann er einen Chansonpreis und schließlich für »Die Lauscher« den Lottopreis, der heute bestOFF heißt. Sie touren als Theater R.A.M. und traten schon über 1200-mal gemeinsam auf.

Das Theaterhaus hat sich seit seinem Bestehen stetig professionalisiert. Mark möchte es bewahren und weiterentwickeln und seine überregionale Strahlkraft auch in Hildesheim sichtbar machen.

Kontakt: vorstand@theaterhaus-hildesheim.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.