Name? Friederike Hänsel – kurz: Friedel
Was ich zurzeit tue? Mich als freischaffende Theatermacherin versuchen und Philosophie studieren.
Funfact? Ich bin durch und durch das stereotypische dritte Kind einer neunköpfigen Großfamilie.
Was verbindet mich mit dem Theaterhaus? Der Mut, aus wenig viel machen.
Wie und wo will ich wirken? In erster Linie werde ich mich in die kulturpolitische Arbeit des Theaterhauses einbringen, um das Haus als wichtigen Bestandteil der freien Szene Hildesheim zu stärken. Ich sehe mich außerdem als Verbindungsstelle zu den Studierenden des Fachbereich 2. Die Kooperation mit der Universität sollte in meinen Augen weiter gestärkt und gefördert werden. Aber auch die Vereinsstruktur liegt mir am Herzen – ich möchte Raum schaffen, um über die gemeinsamen Visionen für das Theaterhaus zu diskutieren.
Meine Vision? Das Theaterhaus zieht in das Rathausgebäude am Markt ein und wird zu einer der größten Spielstätte der freien Szene Niedersachsens.

Kontakt:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.