Drucken
Der SCHREDDER 2021 nimmt Verschwörungen zum Anlass, um zu forschen, zu berichten, zu hinterfragen, zu erschaffen, zu verbieten und eigene Perspektiven dazu zu finden.
 

Die Verschwörung - Intrige, Konspiration oder Komplott ist eine gemeinsame, geheime Planung einer Unternehmung zum Nachteil Dritter. Der Begriff ist negativ besetzt. Er wird im Allgemeinen nicht zur Selbstbeschreibung einer Gruppe gebraucht.

Bielefeld, 09/11, Klimaleugnung. Es gibt sie schon immer und überall - Verschwörungserzählungen. Durch Corona geraten sie verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit. Was sind legitime Zweifel? Was gefährliche Illusionen? Welche Mechanismen und Erzählweisen werden genutzt? Das Thema Verschwörung besteht nicht darauf eine bereits existierende Erzählung zur Vorlage zu nehmen. Die Neubegründung eines Mythos kann beim Festival feierlich präsentiert werden oder ihr deckt eure eigene SCHREDDER Verschwörung auf.

Du bist interessiert daran die Testläufe und das Festival fotografisch zu begleiten, dann findest du hier die Stellenausschreibung. Zudem wird für das Festival ein Videodokumentationsteam gesucht. Hier erfährst du mehr.