Drucken

DIE VIELEN haben sich als Zusammenschluss von Kulturschaffenden und Institutionen für die Sicherung der Kunstfreiheit in Offenheit und Vielfalt gegründet. Unter dem Slogan "Wir sind viele - jede*r einzelne von uns - die Kunst bleibt frei!" rufen DIE VIELEN nun für den 8. und 9. Mai 2020 zu den Glänzenden Aktionstagen auf, um für Kunstfreiheit und demokratisches Miteinander einzutreten.
Anlass sind der 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai sowie der Europatag am 9. Mai.


Das Aktionsbündnis der über 4.400 Unterzeichner*innen der Erklärungen der Vielen setzt auf die Selbstaktivierung von Netzwerken in der Kultur, um gegen soziale Ungerechtigkeiten, gegen Populismus und Nationalismus - in Europa wie auch hierzulande - aktiv zu werden. Damit verbunden ist die Aufforderung, niemanden zurückzulassen - nicht an den Grenzen, nicht in der Krise der Pandemie und nicht in den Wohnungen!



Auch DIE VIELEN in Niedersachsen werden bei den Glänzenden Aktionstagenam 8. und 9. Mai 2020 sichtbar sein, trotz der Corona-bedingten Einschränkungen. Corona zum Trotz gestalten DIE VIELEN Möglichkeits- und Diskursräume im Digitalen und Analogen. In über 32 Städten finden Aktionen im Stadtraum, in den Kulturorten, im Internet statt. So auch in Niedersachsen!

Die niedersächsischen VIELEN erinnern mit einem glänzenden Rauschen an ihren Häusern, auf ihren Webpages und in den Sozialen Medien, dass das geeinte Europa ein antifaschistisches und solidarisches Friedensprojekt war und ist. Über einen glänzenden Stream der VIELEN machen sie am 8. Mai zwischen 18 – 24 Uhr auf ihre Aktionen aufmerksam: Aus einem goldenen Studioraum in Berlin als Schnittstelle aller überregionalen Aktionen werden sowohl live-Streams als auch vorproduzierte Videos der VIELEN aus Hildesheim, Braunschweig, Osnabrück, Wolfsburg, Oldenburg, Hannover u.v.m. gezeigt, miteinander verschnitten und live auf einem Youtube-Kanal moderiert.


Am 9. Mai 2020, dem Europatag, ist der glänzende Streaming Kanal für ein offenes EUROPA DER VIELEN erneut online! Zwischen 12:30 - 13:30 Uhr wird die Erklärung der VIELEN live oder vorproduziert verlesen: auf öffentlichen Plätzen, vor geschlossenen Theatern, in Wohnzimmern – aus Niedersachsen und bundesweit.
www.dievielen.de/aktuelles

Die niedersächsichen Aktionen: