Die Veranstaltung entfällt.

Durchhalten ist jetzt angesagt! Gerade sind die Türen wieder offen und das Theaterhaus voller Leben und schon müssen wir sie aufgrund der neuen Verordnung zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie wieder schließen. Wir hoffen auf eine Wiedereröffnung im Dezember und drauf die Aufführungen mit euch nachholen zu können. Ihr wisst, passt auf euch auf, bleibt gesund, seid solidarisch, haltet Abstand, tragt Maske über Mund UND Nase und wascht und desinfiziert euch regelmäßig die Hände.

 

systemrhizoma | Die Schneekönigin*

Tanz
20-11-systemrhizoma
Datum: Sonntag, 29. November 2020 19:30 Veranstaltungsort: Theaterhaus Hidesheim

„Sie war so schön und fein, aber von Eis, von blendendem, blinkendem Eis. Doch sie war lebendig; die Augen blitzten wie zwei klare Sterne, aber es war keine Ruhe und keine Rast in ihnen.“ Hans Christian Andersen 



Wer der Schneekönigin in die Augen schaut, begibt sich in eine gefährliche Dynamik der Blicke. Ausgehend von Hans Christian Andersens Märchen porträtiert systemrhizoma die verführerische, coole und mächtige Märchenfigur neu in einem queeren Weihnachtsmärchen. Im funkelnden, hypnotischen und blendenden Tanz der Schneeflocken werden die Blicke auf die Körper neu sortiert. Ganz ohne Ice-breaker lassen die Performer*innen zu heißen Sounds ihre glamourösen Kostüme flattern. 


Im Chaos eines Schneesturms suchen sie Antworten auf Fragen zu der (Nicht-)Sichtbarkeit von Körpern, hegemonialen Machtstrukturen und der weihnachtlichen Idee von Liebe. 


Personal / Fördermittelgeber*innen / weitere Credits : Eine systemrhizoma Produktion 
 René Reith: Künstlerische Leitung, Choreografie, Tanz, Text Selina Glockner: Choreografie, Tanz Alba Scharnhorst: Choreografie, Tanz Thimo Kortmann: Lichtdesign Malaika Friedrich- Patoine: Kostümbild Johann Mittmann: Sounddesign Anna-Carolin Weber: Dramaturgie 
Katharina Weitkamp: Künstlerische Assistenz 


Bild © Thimo Kortmann

Gefördert durch: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Stiftung Niedersachsen, Kulturinstitut der Stadt Braunschweig


 Um die Covid-19-Pandemie gemeinsam einzudämmen, ist eine Reservierung mit Angabe der Personenzahl notwendig. Anhand dieser Information werden wir Sitzgruppen für die Vorstellung ermöglichen. Weitere Informationen zu Hygiene- und Abstandsregeln für den Vorstellungsbesuch unter: www.theaterhaus-hildesheim.de/hygieneknigge

 

Verfügbare Plätze
16
Anzahl Plätze
20
Telefon
05121 6981461
E-Mail
Gruppe
systemrhizoma
Preis
15€, ermäßigt 6€

 

Alle Daten


  • Sonntag, 29. November 2020 19:30
  • Samstag, 28. November 2020 19:30
  • Freitag, 27. November 2020 19:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.