Theaterfest "Eine Bühne für eure Rechte"

Kindertheater
 Restkarten an der Abendkasse
 
33
20-02KinderrechteHildesheim01k (1)
Datum: Sonntag, 16. Februar 2020 16:00 Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim
AUSVERKAUFT: Für diese Veranstaltung bestehen keine weiteren Reservierungsmöglichkeiten. Telefonische Anfragen können diesbezüglich zurzeit nicht bearbeitet werden!  Bei dringenden Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an Eva Söhngen  (0176 90920751/ )

Was sind Kinder- und Menschenrechte und wozu gibt es sie?  Was bedeuten Kinderrechte für euren Alltag hier in Deutschland und wie sieht dagegen beispielsweise das Leben von Jugendlichen in Mexiko, Afghanistan oder Uganda aus? 
Vier Theatergruppen mit Kindern und Jugendlichen aus Hildesheim haben sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und dazu kleine Theaterstücke entwickelt, die sie beim Theaterfest des Projekts "Eine Bühne für eure Rechte" im Theaterhaus Hildesheim präsentieren werden.
 
Interessierte Menschen jeden Alters sind herzlich eingeladen, die Vorstellung zu besuchen. 
Der Eintritt ist frei. Es empfiehlt sich jedoch, die kostenlosen Karten vorzubestellen, da die Anzahl begrenzt ist.
 
 
 
Eine Bühne für eure Rechte ist ein Projekt des Instituts für angewandte Kulturforschung (ifak) in Kooperation mit dem Theaterpädagogischen Zentrum Hildesheim (tpz) und wird gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des Bundesministeriums für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit, der Hermann-Damman-Stiftung und dem evangelischen Kirchlichen Entwicklungsdienst.
 
Wichtiger Hinweis zum Theaterfest „Eine Bühne für eure Rechte" am 16.2.2020
 

Liebe Besucher und Interessierte unseres Theaterfestes,

wir freuen uns über das überwältigende Interesse an unserer Veranstaltung. Die Plätze im Saal sind inzwischen komplett ausgebucht und obwohl wir jeden Zentimeter im Saal versuchen für zusätzliche Stühle zu nutzen, konnten leider nicht alle Interessierten einen Platz bekommen.

Um nun wenigstens den Eltern zu ermöglichen, ihre Kinder direkt auf der Bühne bei der Aufführung zu sehen, möchten wir die Karten nun so verteilen, dass wenigstens pro Kind zwei Personen in den Saal kommen. Wir haben aber einen Livestream in das direkt neben dem Saal liegende Foyer organisiert, sodass die Reservierungen größerer Karten-Kontingente (für Familienangehörige oder Freunde), dort die Möglichkeit haben, die Aufführungen verfolgen zu können.

Wir wissen, dass das keine optimale Lösung ist, aber wir denken, es ist die bestmögliche. Wir bitten um ihr Verständnis und freuen uns auf ihren Besuch.

 

Verfügbare Plätze
-3
Anzahl Plätze
30
Preis
frei

 

Alle Daten


  • Sonntag, 16. Februar 2020 16:00

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.