fulminant&Töchter | Körperheiten. Eine Collage | Freies_Außer Haus

Performance
19-06_fulminantTöchter_Körperheiten_(c)Isler-min
Datum: Freitag, 28. Juni 2019 19:00 Veranstaltungsort: Raumstation des TPZ, Ratskeller, Am Markt 1
Körperheiten. Eine Collage
 
Haben wir einen Körper oder sind wir unser Körper? Wann sind Körper öffentlich, wann privat? Wann wird ein Körper zum Objekt? Wie (un)verschämt sprechen wir über Körper?
Körperheiten feiert die Schönheit, Verletzlichkeit und Natürlichkeit von Körpern und erforscht Lust, Scham und Ekel. In einer Collage zwischen Theater, Ausstellung und Wellness-Oase bewegt sich das Publikum frei zwischen verschiedenen Räumen, kann das Geschehen betrachten, mit ihm interagieren, sich irritieren lassen und genießen und kommen und gehen, wann es will.
 
Körperheiten ist eine Kooperation der Performance-Gruppe fulminant&Töchter (Hildesheim) und der Künstler_innen Johanna Bank (Hannover) und Michael von Schönberg (Bremen).
 
EInlass: Jederzeit möglich
Fotografin: Ronja Isler 

 

E-Mail
Gruppe
fulminant&Töchter
Preis
10€ / 6€ ermäßigt

 

Alle Daten


  • Sonntag, 30. Juni 2019 19:00
  • Samstag, 29. Juni 2019 19:00
  • Freitag, 28. Juni 2019 19:00

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.