Dilşad Budak-Sarıoğlu und Ilgıt Uçum | TÜRKLAND

Performance
 Restkarten an der Abendkasse
 
62
Datum: Donnerstag, 4. Oktober 2018 19:00 Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim

[Türkçesi için sayfanın aşağısına bakınız]


Dilşad wächst in Deutschland auf. Als Erwachsene kehrt sie für die Liebe in das Land zurück, aus dem sie und ihre Eltern vertrieben wurden. An ihrem Hochzeitstag überschlagen sich ihre Gedanken darüber, wie sie sich eigentlich inmitten der unterschiedlichen kulturellen Strömungen und äußeren Zuschreibungen identifiziert. Und wie der Umgang mit kultureller Vielfalt in Deutschland und der Türkei ihr Leben prägen.

Die multimediale Leseperformance “Türkland” basiert auf dem autobiografischen Werk der Schauspielerin Dilşad Budak-Sarıoğlu und behandelt auf nachdenkliche und humorvolle Art und Weise die Themen Migration, Identität und deutsch-türkische Geschichte und Beziehungen. Es performen Dilşad Budak-Sarıoğlu und Ilgıt Uçum.

Türkland ist eine Produktion des Istanbuler Theaters “Entropi Sahne” in Kooperation mit der Kulturplattform “MAVIBLAU”.
Weitere Infos sind hier zu finden: www.maviblau.com/turkland

Die Aufführung findet auf Deutsch und Türkisch mit türkischen und deutschen Übertiteln statt.
Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Nachgespräch statt.

Geschrieben von Dilşad Budak-Sarıoğlu
Für die Bühne angepasst von: İrem Aydın, Ilgıt Uçum, Dilşad Budak-Sarıoğlu Übersetzung: Dilşad Budak-Sarıoğlu
Lichtdesign: Mehmet Tekatlı
Video: Metehan Akbaş-Onur, Işık Cantürk
Projektdesign: İrem Aydın
Projektberatung: Ferdi Çetin
Asisstenz: Mahmut Eker, Yiğiter Bür
Plakatdesign: Sabrina Raap
Fotos und Teaser: Navid Linnemann
Übertitel: Neslihan Yakut
Performance: Ilgıt Uçum, Dilşad Budak-Sarıoğlu

Danke für die Unterstützung an Yurdaer Okur. 
TÜRKLAND wird gefördert durch das Studentenwerk OstNiedersachsen und die Sparkassenstiftung Hildesheim Goslar Peine.
_______________

Dilşad Almanya’da büyümüştür. Ailesiyle kaçarak terk ettiği ülkesine yıllar sonra aşkı için geri döner. Düğün gününde farklı kültürlerin etkisiyle dışarıdan dayatılan etiketlerin tam ortasında kendisinin nasıl tanımlandığına dair düşüncelere kapılır. Hem Almanya hem de Türkiye’de, kültürel çeşitliliğin hayatını nasıl belirlediğini irdelemeye başlar.

Multimedya okuma performansı “Türkland”, oyuncu Dilşad Budak-Sarıoğlu’nun otobiyografik eserinden uyarlandı. Metin düşündürücü ve mizahi bir üslupla göç, kimlik, Türk-Alman tarihi ve ilişkilerini ele alıyor. Sahnede Dilşad Budak-Sarıoğlu’na, Ilgıt Uçum eşlik ediyor.

Entropi Sahne prodüksiyonu olan Türkland, kültür platformu “MAVIBLAU” ile işbirliği içinde gerçekleştirilmiştir.
Daha fazla bilgi için buraya tıklayın: www.maviblau.com/turklandtr


Performans Türkçe ve Almanca dilinde, Almanca ve Türkçe üst yazıyla yapılacak.
Gösteriden hemen sonra konuklarla ufak bir söyleşi gerçekleşecek.


Yazan: Dilşad Budak-Sarıoğlu
Uyarlayan: İrem Aydın, Ilgıt Uçum, Dilşad Budak-Sarıoğlu Çeviri: Dilşad Budak-Sarıoğlu
Işık Tasarımı: Mehmet Tekatlı
Video: Metehan Akbaş-Onur, Işık Cantürk
Proje Tasarımı: İrem Aydın
Proje Danışmanı: Ferdi Çetin
Asistanlar: Mahmut Eker, Yiğiter Bür
Afiş Tasarımı: Sabrina Raap
Fotoğraf ve Teaser: Navid Linnemann
Üst Yazı: Neslihan Yakut
Performans: Ilgıt Uçum, Dilşad Budak-Sarıoğlu
Yurdaer Okur’a teşekkür ederiz.  

Bild: © MAVIBLAU e.V., Fotograf: Navid Linnemann 

 

 

Verfügbare Plätze
Restkarten an der Abendkasse
Anzahl Plätze
62
Telefon
05121/ 6981461
E-Mail
Gruppe
Dilşad Budak-Sarıoğlu und Ilgıt Uçum
Preis
10/7 €
Ort
Theaterhaus
Adresse
Langer Garten 23, 31137 Hildesheim, Deutschland

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 4. Oktober 2018 19:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok