Der Bundesverband Freie Darstellende Künste hat zur prekären Arbeitssituation vieler Kunst- und Kulturschaffender ein Steuerungsinstrument empfohlen: Die Honoraruntergrenze. Derzeit wird sie von allen 16 Landesverbänden angestrebt. Der Text von Fiona Kastrop auf der kulturpolitischen Debattenseite theaterpolitik.de stellt die aktuellen Entwicklungen vor.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.