Theaterfonds der BürgerStiftung Hildesheim

logo

Theaterfonds der BürgerStiftung Hildesheim 

Anträge können bis zum 15. Mai 2020 eingereicht werden!

Liebe Theaterfreund*innen,

Eigentlich wären wir dieses Jahr im Juni, wie schon im Vorjahr, Gastgeber für die Preisverleihung der Bürgerstiftung Hildesheim gewesen. Diese vergibt Preisgelder zur Unterstützung der Theaterszene Hildesheims. 
Da die aktuelle Lage nicht absehen lässt ob so eine öffentliche Verleihung im Juni möglich wäre und es sich zurzeit zeigt, wie stark die Künstler*innen der Freien Szene davon betroffen ist, hat sich die Bürgerstiftung Hildesheims dazu entschlossen dieses Jahr einen Theaterfonds für die Freie Theaterszene Hildesheims einzurichten, um in der schwierigen Zeit Künstler*innen zu unterstützen.

Bis zum 15. Mai können entsprechende Anspruchsanträge an folgende Anschrift eingereicht werden:

BürgerStftung Hildesheim
Eckemekerstraße 36
31134 Hildesheim

Wer den Theaterfonds und damit die Freie Theaterszene unterstützen mag, kann auch eine Spende für den Fonds einreichen!

BürgerStiftung Hildesheim
IBAN: DE 10 2595 0130 0000 0166 66

Mehr Informationen können aus dem angehängten PDF entnommen werden.

 
Wir hoffen Ihr alle seid Wohl auf und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen !


So könnt Ihr teilnehmen:

  • Die Theatergruppe ist infolge der Virus-Pandemie und dem damit verbundenen Veranstaltungsverbot in finanzielle Not geraten 
  • Nachweis über den finanziellen Engpass einreichen 
  • Den Antrag auf Unterstützung bis zum 15. Mai 2020 mit genauen Angaben zu Ihrer Person/Ihren Kontaktdaten, den bisherigen und geplanten, durch die besondere Situation aber ausgefallenen Theateraktivitäten bei der BürgerStiftung Hildesheim einreichen und angeben wofür der Förderbetrag im Einzelfall bis 2.000 € verwendet werden soll. 
--
www.theaterhaus-hildesheim.de | Kontakt | Facebook | Twitter
Anhänge
theaterfonds___b____rgerstiftung_hildesheim___ausschreibung___22_4_2020_.pdf