Das Nachwuchstheaterformat SCHREDDER stellt vier Gruppen oder Einzelpersonen ein Produktionsbudget, Probenräume im Theaterhaus Hildesheim e.V. und dramaturgische Unterstützung zur Seite. Die Aus- wahl der Gruppen erfolgt erstmalig nicht über eine externe Jury, sondern durch die Bewerber*innen selbst: am sog. PITCH-Wochenende im Januar 2018 werden die Teilnehmenden nach demokratischem Prinzip gewählt. Die Bewerber*innen stellen gemeinsam die Kriterien für die Auswahl auf. Der Austausch mit den anderen teilnehmenden Gruppen hilft, die eigene Arbeit zu reflektieren. Nach fünf Tagen Probenzeit lädt jede Gruppe zu einem Testlauf ein, der Einblicke in ihre Forschungsarbeit bietet. Nach allen Testläufen folgt eine zweite Probenphase mit anschließendem SCHREDDER-Festival (April 2018) im Theaterhaus Hildesheim e.V. Es be- steht die Möglichkeit die Inszenierungen nach einer dritten Probenphase bei einem Gastspiel erneut zu präsentieren.

Der diesjährige SCHREDDER Begriff wird Mitte November bekannt gegeben
Das Konzept des SCHREDDERs beruht auf einer simplen Idee: Was immer man in den Schredder hinein gibt – egal wie sperrig, groß und komplex es auch sein mag – wird zerteilt, in einzelne Aspekte zerlegt und dadurch überhaupt erst überschaubar, einsehbar und vielleicht sogar verständlich. Der SCHREDDER fordert junge Kollektive oder Einzelpersonen auf, große Ästhetiken und Diskurse zu zerlegen, individuellen Zugänge zu finden, und diese dann zur Aufführung zu bringen. Die Anmeldephase beginnt mit der Begriffsverkündung Mitte November.

Das Experiment steht im Vordergrund
Der SCHREDDER bietet seit 2009 jungen Theatermacher*innen jedes Jahr die Möglichkeit sich mit großen Themen auseinander zu setzen und diese in verschiedenen Theaterformaten zu verhandeln. Recherche- arbeit mündet in ästhetische Formentwicklung, Wissenschaft trifft auf künstlerische Praxis. Daher richtet sich der SCHREDDER explizit an junge Theaterschaffende, Einzelpersonen oder Gruppen aus dem Raum Nieder- sachsen, die am Beginn ihrer Ausbildung stehen und die bisher noch nicht oder kaum zusammengearbeitet haben.

 

Termine:

PITCH-Wochenende:
06./07. Januar 2018

PROBENZEITRAUM:
18.02.2018- 19.03.2018 & 20.03.2018- 31.03.2018

Testlauf Gruppe I. 23.02.18
Testlauf Gruppe II. 02.03.18
Testlauf Gruppe III. 09.03.18
Testlauf Gruppe IV. 18.03.18

FESTIVALZEITRAUM:

06.-08. April 2018