Geeks* sind Expert*innen und Enthusiast*innen auf ihrem jeweiligen Fachgebiet. Sie verfügen über ein enormes fachliches (Nischen-) Wissen zu den obskursten Themen und im Gegensatz zum umgangssprachlichen Nerd* haben sie Lust darauf, es mit anderen Interessierten zu teilen.

Die GeekWeek des Theaterhaus Hildesheim in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hildesheim  und Radio Tonkuhle als Medienpartner bietet eine Plattform für Austausch und Fortbildung: Vom 04. - 08. September öffnet das Theaterhaus die Türen für alle, die im Alltagstrott ihre Inselinteressen nicht richtig ausleben können, die das Zusammensein mit anderen Wissbegierigen genießen und den Herbst mit ausgiebigen & spannenden Fachsimpeleien beginnen wollen.

Gelegenheit dazu bieten fünf Workshops zu den Themen Rechtliche Grundlagen, DJ*ing, Fluidität, Programmieren für die Bühne sowie Transformation von Recherchematerial für die Bühne – von (Hildesheimer) Geeks* für (Hildesheimer) Geeks*. Teilnehmen kann jede*r ohne Alters- oder sonstige Beschränkungen gegen einen kleinen Wertschätzungsbeitrag (15€ für einen eintägigen bzw. 30€ für einen zweitägigen Workshop jeweils inklusive Mittagessen).

 


 

Worshops | Übersicht 

* Mo, 04.09.2017 | Bühne | WS Alles fließt. | Vorbereitung auf ein Festival.

* Di, 05. + Mi, 06.09.2017 | Bühne | HELLO_WORLD | Programmieren als künstlerische Strategie

* Di, 05. + Mi, 06.09.2017 | in den Räumlichkeiten der VHS Hildesheim | Transformation → Bühne | Umgang mit Recherchematerial 

* Do, 07.09.2017 | Bühne | DJ* Workshop mit &Claudia

* Fr, 08.09.2017 | Foyer | WS Freischaffend in den Darstellenden Künsten – Startpunkte, Grundlagen, Rechtliches

 


Ein Geek ist ein Experte und Enthusiast. Der Geek verfügt wie der Nerd über ein enormes fachliches Wissen. Im Gegensatz zu diesem zieht sich der Geek bzw. das Geek Girl aber nicht in ein stilles Kämmerchen zurück, sondern sucht den Kontakt zu Gleichgesinnten – um sich auszutauschen, weiterzubilden und die Freude an seinem bzw. ihrem geekigen Lieblingsthema mit anderen zu teilen.

Die GeekWeek möchte eine Plattform, einen open space für Austausch und Fortbildung bieten: Vom 11. bis zum 14. Oktober öffnet das Theaterhaus die Türen für alle, die im Alltagstrott ihre Inselinteressen nicht richtig ausleben können, die das Zusammensein mit anderen außergewöhnlichen Charakteren genießen und den Herbst mit ausgiebigen & spannenden Fachsimpeleien beginnen wollen. Gelegenheit dazu bieten vier Workshops zu Rechtlichen Grundlagen, Ensemble, Sprechen auf der Bühne sowie Licht und Schatten und mehr – von (Hildesheimer) Geeks für (Hildesheimer) Geeks. 

 


 

Worshops | Übersicht 

Di, 11. + Mi, 12.10.2016 | Bühne | WS Licht und Schatten

Mi, 12.10.2016 | Foyer | WS Freischaffend in den Darstellenden Künsten – Startpunkte, Grundlagen, Rechtliche

Do, 13. + Fr, 14.10.2016 | Bühne | WS Ensemble – Zusammen was machen | Leider muss dieser Workshop aus Grund von mangelnden Anmeldungen abgesagt werden! Das tut uns sehr leid.

Do, 13. + Fr. 14.10.2016 | Foyer | WS Stimme, Sprechen und Atmung auf der Bühne – Grundlagen | Leider muss dieser Workshop aus Grund von mangelnden Anmeldungen abgesagt werden! Das tut uns sehr leid.

 

 


Ein Geek ist ein Experte und Enthusiast – eine Person also, die besessen ist von einem spezifischen Thema und all ihr Streben und Treiben danach ausrichtet. Der Geek verfügt wie der Nerd über ein enormes fachliches Wissen. Im Gegensatz zu diesem zieht sich der Geek bzw. das Geek Girl aber nicht in ein stilles Kämmerchen zurück, sondern sucht den Kontakt zu Gleichgesinnten – um sich auszutauschen, weiterzubilden und die Freude an seinem bzw. ihrem geekigen Lieblingsthema mit anderen zu teilen.

Die GEEK WEEK möchte eine Plattform für Austausch und Fortbildung bieten: Vom 31. Juli bis zum 14. August öffnet das Theaterhaus die Türen für alle, die im Alltagstrott ihre Inselinteressen nicht richtig ausleben können, die das Zusammensein mit anderen skurrilen Charakteren genießen und ihren Sommer mit ausgiebigen & außergewöhnlichen Fachsimpeleien beginnen wollen. Gelegenheit dazu bieten acht Workshops zu verschiedenen technischen, künstlerischen, psychologischen und kulturwissenschaftlichen Themen – von Hildesheimer Geeks für Hildesheimer Geeks. 



Workshops | Übersicht

 
 
 
 
 
 
 
 
 
14.8. | ABSCHLUSS: LagerfeuerRevue mit allen WorkshopGeeks