Jakob&Robert | Bürokratie SCHREDDER | Testlauf #3 | Musik in der verwalteten Welt (AT)

Performance
 Restkarten an der Abendkasse
 
0
Datum: Freitag, 9. März 2018 19:00 Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim

Unser Interesse ist es, Bürokratie audiovisuell zu übersetzen. Der bürokratische Arbeitsablauf soll zum musikalischen Thema werden. Die Bühne ist unser Arbeitsplatz. Wir fragen: Wie schaffen wir uns eine Bürokratie, ein striktes Regelwerk in unserer Musikproduktion? Wie entsteht Musik aus bürokratischen Abläufen? Wie kann Musik etwas über Bürokratie erzählen?

ACHTUNG! Es gibt keine reguläre Abendkasse  - Restkarten sind nur über eventuelle Rückläuferkarten verfügbar.  

Mit anschließendem Publikumsgespräch. 
Design © Bohne - Foto © Lorenz


“Musik in der verwalteten Welt” (AT)  ist Teil des Bürokratie SCHREDDERs 2018 - der Hausreihe des Theaterhaus Hildesheim für junge Theatermacher*innen. Nach einer ersten Probenphase zeigen die vier Gruppen in den jeweiligen Testläufen ihren Arbeitsstand. Nach einer weiteren Probenphase werden im April alle vier Produktionen beim dreitägigen SCHREDDER Festival gezeigt.

Alle vier Gruppen auf einen Blick. 

Weitere Termine:
Testlauf #4: Nirgendwie - “GRB” (AT) am Sonntag, 18. März
SCHREDDER Festival 2018 von Freitag, 06. April bis Sonntag, 08. April

 

Verfügbare Plätze
31
Anzahl Plätze
31
Telefon
05121 6981461
E-Mail
Gruppe
Jakob&Robert
Preis
4,50€
Adresse
Langer Garten 23C, 31137 Hildesheim, Deutschland

 

Alle Daten


  • Freitag, 9. März 2018 19:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok