Theaterhaus trifft...Ottmar von Holtz im "Wohnzimmergespräch"

Gesprächsrunde
Datum: Montag, 11. September 2017 19:30 Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim

Wie kommen eigentlich Entscheidungen zustande zwischen einer Vielzahl von kulturellen Institutionen, Initiativen und Interessen? Welche Rolle spielt Freies Theater in den Augen der GRÜNEN und welche bei der familiären Freizeitplanung von Ottmar von Holtz?

Das Theaterhaus Hildesheim lädt ein, den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Bundestagskandidaten der GRÜNEn und Sprecher für Hochschule, Erwachsenenbildung und Petitionsrecht und seine Haltung zur Kultur und zur Freien Szene im Speziellen im „Wohnzimmergespräch“ kennenzulernen. Am 11. September beantwortet er ab 19.30 Uhr in lockerem Rahmen Fragen zur Person, Profession und Politik – barrierearm und bürgernah. Bürgerinnen und Bürger, Studierende und Nichtstudierende, Presse und Freie Szene erwartet ein ungezwungenes und unterhaltsames Gespräch beim Lieblingsgetränk des Ehrengastes.

 

Eintritt frei. 
Eine Kartenreservierung ist nicht nötig.

 

E-Mail
Preis
Eintritt frei.
Adresse
Langer Garten 23C, 31137

 

Karte


 

Alle Daten


  • Montag, 11. September 2017 19:30