Theater Triebwerk | WERTHER.

Theater
Datum: Samstag, 29. April 2017 20:00 Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim

Theater 14 +

Die Schauspielerin Lisa Grosche, der Cellist Uwe Schade und der Elektromusiker Heino Sellhorn begeben sich in die Innenschau des jungen Werther. Alle drei werden zum „Werther-Ich“, spüren der Liebesgeschichte mit der bereits verlobten Lotte nach, begeben sich in den Wahnsinn seines Kummers und gehen dem Absolutheitsanspruch, den Werther an sein Gefühl, sein Herz stellt, nach. Goethes mitreißende Sprache wird von drei Stimmen gesprochen und drei Körpern belebt. Diese Vielstimmigkeit wird mit klassischer und elektronischer Musik so kombiniert, abgelöst und ergänzt, dass die überbordende Gefühlswelt des Roman-Ichs nicht nur aus der Geschichte, sondern vor allem im entstehenden Klang erfahrbar wird.

MIT: Lisa Grosche, Uwe Schade (Cello) und Heino Sellhorn (elektronische Musik) | REGIE: Nina Mattenklotz | AUSSTATTUNG: Lena Hiebel | Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg

 

Verfügbare Plätze
37
Anzahl Plätze
40
Telefon
05121 6981461
E-Mail
Gruppe
Theater Triebwerk
Adresse
Langer Garten 23C, 31137 Hildesheim, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • Samstag, 29. April 2017 20:00
  • Freitag, 28. April 2017 20:00