VOLL:MILCH | MONSTER ERLÖSER

Performance
 Restkarten an der Abendkasse
 
0
Datum: Dienstag, 1. November 2016 19:30 Veranstaltungsort: Domäne Marineburg | Burgtheater

„Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster.“ (Antonio Gramsci) VOLL:MILCH forscht an Konzepten der szenischen Entgrenzung.
In unserer Zeit der dauerhaften Krise nehmen die Verhandlungen über das Normale und das Fremde, das Abnormale und Monströse zu. VOLL:MILCH entwirft Körper, deren Ränder verschwimmen, um das Monster wieder zum Wunder werden zu lassen.
VOLL:MILCH setzt nach ihrer Produktion „terreur“ ihren Monster-Zyklus fort.

In Kooperation mit: Theater im Pavillon Hannover und Theaterhaus Hildesheim

Mit freundlicher Unterstützung von: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Friedrich Weinhagen Stiftung, G&E Brockhaus Stiftung

Weitere Informationen unter: www.vollmilch.me
Es wird Restkarten an der Abendkasse geben!

 

Bild © VOLL:MILCH

 

Verfügbare Plätze
50
Anzahl Plätze
50
E-Mail
Webseite
Gruppe
VOLL:MILCH
Preis
10€ / 5€
Adresse
Domänenstraße 46, 31141 Hildesheim, Deutschland

 

Alle Daten


  • Freitag, 4. November 2016 19:30
  • Mittwoch, 2. November 2016 19:30
  • Dienstag, 1. November 2016 19:30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok