GeekWeek 2016 | WS Stimme, Sprechen und Atmung auf der Bühne - Grundlagen (Lina Hasse)

Workshop
Datum: Donnerstag, 13. Oktober 2016 10:00 - Freitag, 14. Oktober 2016 16:00 Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim | Foyer

Leider muss dieser Workshop aus Grund von mangelnden Anmeldungen abgesagt werden! Das tut uns sehr leid.

Der Workshop beschäftigt sich mit den Grundlagen des Sprechens und der Atmung unter dem ganzheitlichen Ansatz nach dem Konzept Schlaffhorst-Andersen.

Die Atmung ist die wichtigste Voraussetzung, um seine Stimme richtig einzusetzen und damit einen physiologischen und vollen Stimmklang zu erzeugen. Zur Förderung der verständlichen Sprache auf der Bühne wird die Artikulation in dem Sorkshop eine wichtige Rolle spielen. Mit Hilfe theoretischer Erklärungen, sowie anatomischen Hintergründen werden wir die Abläufe der Atmung und der Stimmerzeugung verstehen lernen. Durch verschiedene Übungen werden wir die Atmung ins Bewusstsein bringen.

Ziel ist es einen mühelosen und tragfähigen Stimmklang zu erzeugen und langfristigen Stimmschäden vorzubeugen.

Matten müssen Teilnehmer*innen selbst mitbringen

Teilnehmendenzahl: maximal 15
Dauer: 2 Tage a 5-6 h inkl. 1 h Pause pro Tag

 

16 10 GeekWeek OberGeek LinaHasse

 

OberGeek:

Mein Name ist Lina Hasse.
Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Hildesheim.
Ich mache zurzeit eine Ausbildung zur Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und bin gerade im 4. Semester. Im Moment bin ich im Praktikum, das sich über ein halbes Jahr streckt und mit mehreren selbst ausgewählten Praktika bestückt ist. Außerdem nehme ich an einer Kooperation mit der HAWK in Hildesheim teil, wo ich neben der Ausbildung ein Gasthörerstudium für Logopädie mache.
Ich mache gerne Sport und Musik und arbeite sehr gerne mit Menschen an ihrer Stimme und Atmung.  

  


 

Ein Geek ist ein Experte und Enthusiast. Der Geek verfügt wie der Nerd über ein enormes fachliches Wissen. Im Gegensatz zu diesem zieht sich der Geek bzw. das Geek Girl aber nicht in ein stilles Kämmerchen zurück, sondern sucht den Kontakt zu Gleichgesinnten – um sich auszutauschen, weiterzubilden und die Freude an seinem bzw. ihrem geekigen Lieblingsthema mit anderen zu teilen.

Die GeekWeek möchte eine Plattform, einen open space für Austausch und Fortbildung bieten: Vom 11. bis zum 14. Oktober öffnet das Theaterhaus die Türen für alle, die im Alltagstrott ihre Inselinteressen nicht richtig ausleben können, die das Zusammensein mit anderen außergewöhnlichen Charakteren genießen und den Herbst mit ausgiebigen & spannenden Fachsimpeleien beginnen wollen. Gelegenheit dazu bieten vier Workshops zu Rechtlichen Grundlagen, Ensemble, Sprechen auf der Bühne sowie Licht und Schatten und mehr – von (Hildesheimer) Geeks für (Hildesheimer) Geeks. Mehr Informationen gibt’s unter www.theaterhaus-hildesheim.de. 

 

E-Mail
Preis
20€
Adresse
Langer Garten 23C, 31137 Hildesheim, Deutschland

 

Alle Daten


  • Von Donnerstag, 13. Oktober 2016 10:00 bis Freitag, 14. Oktober 2016 16:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok