Zur Zeit jagt ein besonderes Theater-Angebot bei uns das nächste: Am kommenden Freitag und Samstag sind Theater Triebwerk mit ihrem Jugendstück "Werther" bei uns zu Gast. Für die Vorstellung am morgigen Freitag, den 28.4. um 11 Uhr gilt:
Sie war ursprünglich an geschlossene Gruppen oder Schulen gerichtet - wird nun aber geöffnet! Der Eintritt beträgt fünf Euro pro Person, weitere Ermäßigungen sind für Berechtigte nach Absprache möglich. Mitglieder des Theaterhauses kommen in den Genuss des pay-what-you-want-Prinzips. Es wird sich lohnen!  Aus Goethes Werk über die beiden identitätsstiftenden Gegenspieler Liebe und Leid hat Theater Triebwerk eine Performance mit viel klassischer und elektronischer Musik entwickelt. Innen- und Außenwelt des wohl berühmtesten Schmachtenden der Literaturgeschichte verdichten sich auf der Bühne - durch das Spiel von drei Performer*innen, die zum Werther-Ich werden. Und den Klang.

Lasst Euch dieses Angebot nicht entgehen. Falls Ihr vormittags nicht könnt: Am 28. & 29.4. gibt es jeweils noch eine Vorstellung um 20 Uhr!