Das Institut für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation bietet im Sommersemester 2016 ein Seminar an, das wegen seines besonderen Theaterbezugs auch für den Fachbereich II geöffnet ist.

Das Seminar ‚Theaterübertitelung' wird im Sommersemester 2016 an der Universität Hildesheim als Projektseminar durchgeführt. Es handelt sich um eine Fortsetzung des Projekts "Inklusives Theater", einer Kooperation mit dem Theaterhaus Hildesheim.

Die freie Theatergruppe Bwiezack wird im Frühsommer ein Theaterstück aufführen, das für gehörlose und hörende Kinder übertitelt werden soll. Nach einer theoretischen Einführung zu Beginn des Semesters wird in enger Zusammenarbeit mit der Theatergruppe unter Anleitung der Dozentin Prof. Dr. Nathalie Mälzer die Übertitelung erstellt und reflektiert.

Weitere Informationen findet ihr im LSF.