Ich freue mich sehr, Euch heute unser frischgebackenes Theaterhaus-Fahrrad vorzustellen. Als Projekt meines FSJ Kultur habe ich mir die Aufgabe gestellt, ein Werbefahrrad für den öffentlichen Raum zu bauen, natürlich fürs Theaterhaus. Die Idee stand seit Anfang des Jahres, die ersten Taten folgten nach dem Projektantrag bei Think Big im März.

Seit April habe ich sehr aktiv am Fahrrad gearbeitet, bis es nun endlich das Licht der Welt in neuem, strahlendem Glanz erblicken konnte. Auch Ihr habt natürlich die Möglichkeit, das Fahrrad zu erblicken: heute ist sein erster Einsatz auf den Wallungen. Wir sind beide schon sehr aufgeregt! Doch auch später wird man es im Stadtbereich Hildesheims finden können. Also: Augen offen halten.

Die Dokumentation des Fahrradbaus lässt sich auch im Internet unter gruenesfahrrad.wordpress.com finden.