Das Theater Fata Morgana betreibt seit 1990 ein professionelles freies Kinder- und Jugendtheater. Mit seinen Kindertheater-Produktionen gastiert Theater Fata Morgana im gesamten Bundesgebiet sowie bei diversen Festivals.
Neben der Arbeit an eigenen Produktionen sind die drei Mitglieder des Theater Fata Morgana, Karl-Heinz Ahlers, Thomas Esser und Hartmut Fiegen an verschiedenen Stadt- und Staatstheatern als Schauspieler, Musiker, Regisseure und Autoren tätig.

2006 gewinnt das Theater Fata Morgana mit „Die Reise nach Brasilien“ den Preis für freies Theater der niedersächsischen Lottostiftung und 2007 den Hamburger Kindertheaterpreis. Letzteren erhielten sie erneut 2011 für die Produktion “Arthur und Merlin”. „Das Gespenst von Canterville“ wurde 2014 zum Norddeutschen Kinder- und Jugendtheaterfestival „Hart am Wind“ eingeladen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok