Das Theater R.A.M. erarbeitet seit 2003 professionell Stücke hauptsächlich für Kinder und Jugendliche und tourt bundesweit. Etwa die Hälfte der Stücke wird in englischer Sprache gespielt. Gelegentlich entstehen auch Erwachsenenprogramme, Liederabende oder Familien-CDs. Außerdem betreibt R.A.M. in Hildesheim unregelmäßig soziokulturelle Bürgerprojekte.

 

Die zwei hauptamtlichen Akteure des Theater R.A.M., Manuela Hörr und Mark Roberts, haben beide eine musikalische Ausbildung. Musik spielt in ihren Inszenierungen immer eine wichtige Rolle oder ist sogar Thema des Stücks. Mark Roberts ist Engländer und Mathematiker, Manuela Hörr Deutsche und Kulturpädagogin.

Zu den erfolgreichsten Kinderstücken gehören "Die Lauscher" (2003) mit Herrn Pling und Frau Plong, "Happy Bird's Day" (2007) in englischer Sprache, "Der Sängerkrieg der Heidehasen" (2008) als neue, rockige Vertonung des Klassikers und "Mama Muh räumt auf" (2010). Mit "Filmreif" startete R.A.M. 2012 fulminant in Richtung Jugendtheater. 2013 gründeten Hörr und Roberts den "Hildesheimer Beschwerdechor", in dem Bürgerinnen und Bürger die Beschwerden der Hildesheimer positiv in Lieder verwandeln.

R.A.M. gewann 2004 den Förderpreis der Niedersächsischen Lottostiftung (heute: "Best OFF") mit "Die Lauscher" und war 2007 mit "Die Lauscher" sowie 2011 mit "Der Sängerkrieg der Heidehasen" Kindertheater des Monats in Nordrhein-Westfalen. 2010 war R.A.M. mit "Happy Bird's Day" und 2011 mit "King Belly & Queen Bottom" Teil des hessischen Kaleidoskops. 2013 gehörte "Mama Muh räumt auf" zum Spielplatz Niedersachsen, 2015 "Die Lauscher". Die CD "Die Lauscher und der Tag des offenen Ohrs" wird vom WDR empfohlen. Der WDR Kinderradiokanal spielt neben den Lauschern auch regelmäßig Lieder der Weihnachts-CD "O, du..." sowie der zweisprachigen CD "Kirschbaumtage / Cherry Tree Days".

Als Tourneetheater hat R.A.M. von West nach Ost bislang eine Entfernung von über 700km abgedeckt, von Nord nach Süd sogar 985km. 2013 wurden über 100 Vorstellungen gegeben: fast immer zu zweit, ohne externes Marketing, ohne angestellte Bürokraft.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen