NIEDERSÄCHSISCHE ERKLÄRUNG DER VIELEN
deBühne | BwieZack: zweiodermehr | 2017
Theaterhaus Postkarte | Mai 2019 | Bild © Philipp Müller
Forum Szenische Praxis
© Carina Kluge
deBühne | taft: Fragmente
© taft
deBühne: Sanierte Altbauten: TOODRYTOCRY | 2016
Theaterhaus Postkarte | Juni-Juli 2019 | Bild © Clemens Heidrich
Freies außer Haus | DIE SOZIALE FIKTION: RENDER GHOSTS
Bild © Kristina Dreit
schauSpielPlatz am Sonntag | Theater Feuer und Flamme: Filipa unterwegs
Bild © Theater Feuer und Flamme
FREI_LICHT auf den Hildesheimer Wallungen
Bild @ Theaterhaus HI
schauSpielPlatz_Spezial auf den Hildesheimer Wallungen | R.A.M. Kindertheater: Der Sängerkrieg der Heidehasen - The Songcontest of the Heather Bunnies | Mit Gebärdensprachdolmetscher*in!
Bild © Andreas Hartmann
Ensemble: Theater R.A.M.
Untertitel: Eine Theaterreise in die Welt der Klänge, Töne und Geräusche
Spielzeit: 45 Minuten, zuzüglich etwa 15 Minuten Einführung ins Geräuschemachen
Jahrgang: Kita, Grundschulklassen 1 und 2, Grundschulklassen 3 und 4
Altersgruppe: ab 4 Jahre (-10 Jahre)

»Die Lauscher«, Herr Pling und Frau Plong, laden Euch herzlich zu einem leckeren Geräuschcocktail in ihre Hörbar. Hier servieren sie sprudelnde Tonquellen, klingende Abenteuer und viel Musik. »Die Lauscher« ist eine Theaterreise in die Welt der Töne, Klänge und Geräusche, eine Hör-Show rund um einen so wichtigen und doch so oft vernachlässigten menschlichen Sinn.

»Die Lauscher« lädt zu einer rasanten und lustigen Fahrt durch die Gehörgänge. Dabei wird nicht das Hören gegen das Sehen ausgespielt, vielmehr geht es darum, wie wir hören, wenn wir sehen, und was wir sehen, wenn wir nur hören. Mit Fliegenklatschen-Percussion, Glasharfen-Musik, dem großen Geräuscheraten, klingender Post, den Auftritten von Klangkörper und Ohrwurm, dem »Duett von Stern und Seestern« und vielen anderen akustischen Leckerbissen wird das Publikum verzaubert und findet sich urplötzlich auf den verschlungenen Pfaden der eigenen inneren Bilderwelten wieder.

»Die Lauscher« ist ein Ohrenschmaus für Klein und Groß, der mit viel Humor die Lauscher der Gäste liebevoll justiert.

  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_076-min
  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_102-min
  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_063
  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_059
  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_108-min

  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_065-min
  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_074-min
  • RAM_DieLauscher©AndreasHartmann_043-min
Steckdosen in Bühnennähe
Bühnenfläche: 5 x 4 Meter
Personal: Stück: Hartmut Fiegen, Manuela Hörr, Mark Roberts | Regie: Hartmut Fiegen | Schauspiel: Manuela Hörr, Mark Roberts | Musik: Manuela Hörr, Mark Roberts | Bühne: Anne-Grit Mixhart | Kostüm: Constanze Böhm, Katharina Kownatzki
Buchungskontakt : Manuela Hörr | 05121 55521 |
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok