NIEDERSÄCHSISCHE ERKLÄRUNG DER VIELEN
deBühne | BwieZack: zweiodermehr | 2017
Theaterhaus Postkarte | Mai 2019 | Bild © Philipp Müller
Forum Szenische Praxis
© Carina Kluge
deBühne | taft: Fragmente
© taft
deBühne: Sanierte Altbauten: TOODRYTOCRY | 2016
Theaterhaus Postkarte | Juni-Juli 2019 | Bild © Clemens Heidrich
Freies außer Haus | DIE SOZIALE FIKTION: RENDER GHOSTS
Bild © Kristina Dreit
schauSpielPlatz am Sonntag | Theater Feuer und Flamme: Filipa unterwegs
Bild © Theater Feuer und Flamme
FREI_LICHT auf den Hildesheimer Wallungen
Bild @ Theaterhaus HI
schauSpielPlatz_Spezial auf den Hildesheimer Wallungen | R.A.M. Kindertheater: Der Sängerkrieg der Heidehasen - The Songcontest of the Heather Bunnies | Mit Gebärdensprachdolmetscher*in!
Bild © Andreas Hartmann
Ensemble: Theater MATZ
Untertitel: Ein verdrehtes Kindertheaterstück voller Wörter nach der Bilderbuchgeschichte von Mathias Jeschke
Spielzeit: 45 Minuten
Jahrgang: Kita, Grundschulklassen 1 und 2
Altersgruppe: ab 3 Jahre

»Gaten Tug! Mein Name ist Mackerbenn«, sagt Herr Beckermann. Zugegeben - es ist nicht immer leicht, Herrn Beckermann zu verstehen. Seit der nämlich eines Tages aus der Drehtür eines Kaufhauses geschleu­dert wurde, vertauscht er die Buchstaben. Da kann es schon einmal passieren, dass wanderbure Letter­schminge über die Wiemenbluse fliegen.

Das Theaterstück basiert auf der Bilder­bucherzählung »Der Wechstabenverbuchsler« von Mathi­as Jeschke und leistet einen humorvollen Beitrag zur Förderung der Lust auf Sprache und Sprechen, zu Freu­de und Mut am Sprachspiel und zu einem experimentier­freudigen Weltverstehen. 

  • MATZ_Wechstabenverbuchsler_©AndreasHartmann_075
  • MATZ_Wechstabenverbuchsler_©AndreasHartmann_ 063
  • MATZ_Wechstabenverbuchsler_©AndreasHartmann_199
  • MATZ_Wechstabenverbuchsler_©AndreasHartmann_069
  • MATZ_Wechstabenverbuchsler_©AndreasHartmann_032

  • MATZ_Wechstabenverbuchsler_©AndreasHartmann_198Ausschnitt
Zusätzlich zur Spielfläche wird ausreichend Platz und Sitzgelegenheiten für unsere jungen Gäste benötigt. Wir bringen bei Bedarf die Lichttechnik selbst mit und benötigen einen Stromanschluss im Aufführungsraum. Eine Vorstellung dauert zwischen 40 und 45 Minuten. Wir benötigen keine Aufbauhilfe. Preisinformationen erhalten Sie bei persönlichem Kontakt.
Bühnenfläche: 5 x 4 Meter
Aufbaudauer: 90 -120 Minuten
Abbaudauer: 45 - 90 Minuten
Personal: Andrea Fester Joachim von Burchard
Buchungskontakt : Andrea Fester 05121 1777424
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok