NIEDERSÄCHSISCHE ERKLÄRUNG DER VIELEN
BÜROKRATIESCHREDDER: BMV Verlage: Musik in der verwalteten Welt | 2018
Theaterhaus Postkarte | April 2019 | Bild © Leonie Lunkenheimer
SCHLAGER SCHREDDER | 2019
© Jasmin Keller
schauSpielPlatz - weiteres Kindertheater | Theater Fata Morgana: Unterm Bett liegt ein Skelett
Bild © Theater Fata Morgana
Welcome Projekt: Intime Fremde
Bild © Stefano Roggero

schauSpielPlatz - weiteres Kindertheater | Isabelle Schulz: Teilskinds Reise zur Kindheit
Bild © Katharina Simons
schauSpielPlatz am Sonntag | Theater Feuer und Flamme: Filipa unterwegs
Bild © Theater Feuer und Flamme
deBühne | BwieZack: zweiodermehr | 2017
Theaterhaus Postkarte | Mai 2019 | Bild © Philipp Müller
Ensemble: Theater MATZ
Untertitel: Kindergartenstück mit Toast und frischem Gemüse
Spielzeit: 40 Minuten
Jahrgang: Krippe, Kita
Altersgruppe: ab 2 Jahre

Herr Scholle wohnt in seiner Wohnbürokloküche mit Schlafabteil in einer geregelten Welt, bis die kleine Kicherhexe Frau Blausieb, wohnhaft in Herrn Scholles Lieblingsbuch, ihr Hexenhäuschen auf Seite fünf unter Wasser zaubert und für viel Durcheinander sorgt. Zuerst fängt der Schnittlauch im Regal zu reden an, dann klingelt eine Raupe wie ein Handy, der Toaster bringt Post und hat Hunger und aus dem Bücherbord tropft es. Frau Blausieb hat sich gründlich verzaubert! Ihr Zauberbuch ist davon geschwommen und die Kicherhexe braucht die Hilfe von Herrn Scholle und den Kindern, um neue Zauberrezepte zu bekommen...

Göttinger Tageblatt: "Hier können ganz Kleine, Größere und ganz Große ihr Vergnügen haben. Herr Scholle und Frau Blausieb sind so witzig, spielen mit Wörtern und miteinander, reimen und rennen. Wenn man einfach mal etwas Neues ausprobiert, dann schafft man Sachen, die sonst unmöglich wären."

  • MATZ_DasZauberbuch_©AndreasHartmann2010
  • MATZ_DasZauberbuch©AndreasHartmann_5034-min
  • MATZ_DasZauberbuch©AndreasHartmann_1
  • MATZ_DasZauberbuch©AndreasHartmann_2
Zusätzlich zur Spielfläche wird ausreichend Platz und Sitzgelegenheiten für unsere jungen Gäste benötigt. Wir bringen bei Bedarf die Lichttechnik selbst mit und benötigen einen Stromanschluss im Aufführungsraum. Eine Vorstellung dauert zwischen 40 und 45 Minuten. Wir benötigen keine Aufbauhilfe. Preisinformationen erhalten Sie bei persönlichem Kontakt.
Bühnenfläche: 5 x 4 Meter
Aufbaudauer: 90 -120 Minuten
Abbaudauer: 45 - 90 Minuten
Personal: von und mit: Andrea Fester & Joachim von Burchard | Kostüm: Nele Malte Stauske | Stoffrechte: Ensemble
Buchungskontakt : Joachim von Burchard | | 0511 86640738
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok